Gläser sterilisieren

Bücher mit mehr Rezepten:

Rezepte für Sirup

Grundrezept Himbeersirup

  • 1,2 kg Früchte - hier Himbeeren für ca. 3/4 l Saft
  • 1 kg Zucker
  • 20 g Zitronensäure

Die Himbeeren verlesen und möglichst nicht waschen
zerstampfen und abgedeckt über Nacht stehen lassen.
Durch eine Saftzetrifuge oder ein gespanntes Safttuch entsaften.
den gewonnen Saft abmessen und mit dem Zucker und der Zitronensäure vermischt zum Kochen bringen.
10 Minuten kochen lassen. Dann sofort in Flaschen füllen und diese verschließen.

Machen Sie nicht nur sortenreinen Sirup, sondern mischen auch mal die Früchte.



weitere Rezepte:

Holunder-Sirup
Schwarzer Johannisbeersirup mit Anis
Grenadine

Durch den Sirup erhält nicht nur Mineralwasser einen besseren Geschmack, sondern auch Sekt läst sich somit verfeinern.