weckglas zum Einmachen

Bücher mit mehr Rezepten:

Rezepte für Pickles, eingemachtes Gemüse und herzhaftes Obst

Grundrezept Paprikapickles

  • 1 kg rote kleine Paprikaschoten
  • 2 kleine getrocknete Chilischoten
  • 2 Lorbeerblätter
  • Wasser
  • Weißweinessig
  • Zucker und Salz
  • 2 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1 TL Pimentkörner
  • 2 Lorbeerblätter

Die Paprikaschoten waschen und die Stile NICHT entfernen. Mit den Chilischoten und Lorbeergläser in große Gläser schichten.
Mit Wasser auffüllen. Das Wasser in einen Messbecher abgießen. Die Hälfte davon wegschütten und durch Essig ersetzen.
Je Liter Essigwasser 2 EL Zucker und Salz zufügen.
Die Pfeffer- und Pimentkörner sowie die beiden Lorbeerblätter in ein Gewürzsäckchen geben (oder Teeei)
Das Essigwasser mit den Gewürzen bei schacher Hitze 10 Minuten öchen lassen. Etwas abkühlen
Den warmen Aufguss zu den Paprika gießen, bies diese völlig bedeckt sind. Das Glas verschließen.
Nach einigen Tagen eventuell noch mal Flüssigkeit nachgießen, da die Paprika das Wasser nach innen saugen.
2 Wochen ziehen lassen.

Die Paprika passen zu Braten und zu Käse und halten sich ca. 1 Jahr. Das Gemüse variiert, die Zubereitung ist aber immer sehr ähnlich.



weitere Rezepte:

Senffrüchte
Grüne süß-saure Tomaten
Partymix
Pickled Ananas

Immer wieder mal ein wenig eingemachtes Gemüse auf dem Teller, zusätzlich zum Salat bereicht nicht nur die Küche sondern auch den Geschmack!