Saft für Gelee

Saft für Gelee selbst machen:

Rezepte für Gelee

Grundrezept Apfelgelee

  • 3/4 l Apfelsaft
  • 1 kg Gelierzucker 1:1

Die Äpfel waschen und ungeschält in Stücke schneiden.
Knapp mit Wasser bedecken und weich, aber nicht musik kochen lassen.
Den Saft durch ein Tuch ablaufen lassen.
Den kalten Saft mit dem Gelierzucker vermischen und sprudelnd aufkochen lassen. Nach der gelungenen Gelierprobe noch heiß in Gläser füllen.

Dieses Rezept gilt für jeden Saft. Wenn Sie den Saft nicht selbst machen möchten, nur direkt gepressten und ungezuckerten Saft nehmen. Das Rezept funktioniert auch mit Wein!

weitere Rezepte:

Himbeer-Sekt-Gelee
Johannisbeergelee schwarz und pikant
Weißweingelee
Kürbis-Gelee


Zur Plätzchenzeit sind Gelees unentbehrlich! Denken Sie an die leckeren Spitzbuben!